Bilddatei mit einfachem Nutzungsrecht
Die Familie Kauer widmet sich schon seit mehreren Jahrhunderten dem Thema Wein. Das Weingut in Windesheim ist seit dem Jahr 1697 in Familienbesitz. Mit dem Einstieg von Markus Kauer im Jahr 1992 übernimmt die 14te Generation das Ruder. Seit dem Jahr 2000 steht ihm sein Cousin Christoph zur Seite, der im gleichen Jahr Leitung der Kellerwirtschaft übernimmt.

Die heute bewirtschafteten Weinberge von 10ha sind hauptsächlich mit Riesling, teilweise auf rotem Verwitterungssandstein, sowie Weisser Burgunder, Grauer Burgunder und Blauer Spätburgunder bestockt. Rivaner zur Produktion des leichten Sommerweines rundet das Sortiment ab.

Durch naturnahen Anbau geben wir der Rebe die Möglichkeit, natürlich zu wachsen, um Trauben höchster Güte hervorzubringen. Die Kauers sind Winzer mit hohen Ansprüchen und der Vision die Qualität der angebotenen Weine immer weiter zu verbessern.

Das Weingut wird in den renommierten Weinführern Guide Gault Millau, Eichelmann und dem Internetportal Wein-Plus geführt.